Erfahrungsbericht: Softwarekong - Top Software zu günstigen Preisen

30. Juli 2020
Ein Studium kann schnell teuer werden und so musste ich mir vor zwei Jahren neben Bafög etwas selbst behilflich sein, um Miete, Nebenkosten und co. meines Studentendaseins zu finanzieren. Deshalb habe ich mich dafür entschieden, ein kleines Nebengewerbe anzumelden. Seitdem repariere ich Laptops, Workstations und Desktop PCs für nicht ganz so technikaffine Menschen, vor allem Studenten anderer Studiengängen meiner Universität.

Dabei handelt es sich meistens um ganz einfache Probleme, die in aller Regel relativ schnell gelöst werden können. Von kaputten Touchpads bis hin zur Aufrüstung von Speicher oder dem einfachen Neuinstallieren von Software ist eigentlich alles dabei.

Zuerst war ich also auf der Suche nach passenden Hardware Teilen. Da die Problemchen der Anwender durchaus abwechslungsreich sind, musste ich jemanden finden, der so gut wie alles liefern kann. Ich bin bei meiner Suche zwar auf viele Shops gestoßen, aber preislich waren die alle immer etwas zu hoch angesiedelt. Nach langer Suche hat mich dann ein Kommilitone angesprochen und mir vorgeschlagen mich an die Elektrowerkstatt unserer Fakultät zu wenden. Dort gibt es ein spezielles Wiederverwertungssystem für Elektro-Kleinteile welches speziell für Studenten aus den Studiengängen Elektrotechnik, Informationstechnik und Informatik ausgelegt ist. Diese können sich dort für geringe Preise kleine Elektroteile und andere PC Hardware kaufen, die andernfalls im Müll gelandet wären.

Für die passenden Softwarelizenzen war ich sehr lange auf der Suche nach dem passenden Online Shop. Vor kurzem hat mir dann ein Freund Softwarekong.com empfohlen. Dort gibt es Lizenzen für gängige Software zu super Preisen. Ich habe einige Online-Shops und Software-Händler auf meiner Suche verglichen und Softwarekong hatte immer die besseren Preise. Vor allem die geringen Kosten für die Betriebssysteme sind echt der Hammer!

Neben Microsoft Windows Lizenzen werden auch Lizenzen für Office (was gerade bei den Studenten sehr häufig nachgefragt wird) oder Anti Viren Programme zu Schutz der Rechner verkauft. Softwarekong ist perfekt für mich und meine Kunden. Das beste an den Lizenzen ist, dass bei vielen Softwarepaketen (vor allem den Office-Lizenzen) keine Abo Laufzeit angeboten wird. Sprich, man kauft viele Lizenzen nicht für ein Jahr oder einen beschränkten Zeitraum, sondern quasi auf „Lebenszeit“. Der Versand ist darüber hinaus sehr schnell und die Ware ist super verpackt (an diese Qualität kommen viel große Onlinehändler, die seit Jahren auf dem Markt sind nicht heran!).

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit meinen Partnern sowie mit meiner kompletten Nebentätigkeit. Es läuft momentan wirklich super und ich konnte mir neben meinem Bafög einiges an Geld ansparen! Eventuell möchte ich das Business auch noch nach meinem Studentendasein weiterführen. Aber man weiß ja nie wirklich was kommt.